Dekarbonisierung bezeichnet die Umstellung der Wirtschaftsweise, speziell der Energiewirtschaft, in Richtung eines niedrigeren Umsatzes von Kohlenstoff. Das langfristige Ziel ist die Schaffung einer nachhaltig kohlenstofffreien Wirtschaft. Die grössten Kohlenstoff Verursacher sind Verkehr und Gebäude.

Weitere Elektrobusse in Baden

Jungfernfahrt in ein neues Zeitalter: Die Linie 5 der RVBW fährt jetzt voll elektrifiziert

Mehr Info

Auszeichnung für Badener Klimaschutz-Projekt

Die Stadt Baden wurde für das Projekt «Ressourcen sparen in städtischen Familienhaushalten» als eines der besten Klimaschutz-Projekte in ganz Europa ausgezeichnet.

Mehr Info

Der Aargau ist auf Klimakurs, doch der Weg wird steiler

Die Aargauer Bevölkerung ist beim Strom- und beim Gesamtenergieverbrauch auf Kurs. Doch insbesondere bei Gebäuden und Mobilität sind grosse Anstrengungen nötig.

Mehr Info

Baden elektrifiziert Reinigungsfahrzeuge

Neue Elektrofahrzeuge für Stadtreinigung und Entsorgung - der Badener Werkhof ersetzt Dieselfahrzeuge durch eine elektrische Variante.

Mehr Info

e-Cargovia - Aus dem Aargau für die Schweiz

Die Idee «E-Cargovia» entstand vor 2 Jahren im und für den Kanton Aargau. Das Interesse reicht jedoch längst über die Kantonsgrenzen hinaus.

Mehr Info

Bausteine auf dem Weg zu Netto-Null

Am virtuellen Energie Apéro Aargau vom 26.01.2021 zeigen Dr. Sophia Wenger und Dr. Pertissa Eckle Lösungsmöglichkeiten zur Dekarbonisierung.

Mehr Info